38. Leichtathletik-Sportfest im Juli 2016

38. Leichtathletiksportfest des TSV Zarpen
Sonntag, 17. Juli 2016
Die diesjährige Auflage des Sportfestes konnte eine sehr erfreuliche Zunahme der Teilnehmerzahlen verzeichnen. Mit 55 Aktiven beim Dreikampf hatten wir alle Hände voll zu tun und bei der Auswertung und dem Urkundneschreiben musste tüchtig gearbeitet werden. Eine starke Gruppe des SV Preußen Reinfeld und auch einige Teilnehmer des VFL Oldesloe konnten mir guten Leistungen etliche Medaillen und gute Platzierungen erringen.
Ganz stark waren wieder einmal die Frauen und Mädchen. In nicht weniger als 4 Disziplinen stellten sie Bestleistungen für unser Sportfest auf. Im Kugelstoßen (12,01 m) und 200gr Wurfball (60,50 m) verbesserte Sabrina Schröder ihre Leistungen des vergangenen Jahres, im 50m Lauf (7,4 s) setzte sich Khira Pobanz vom VFL Oldesloe an die Spitze und im 80gr. Ballwurf (40,5 m) übertraf Lucie Kopová (extra aus der Tschechien zum Sportfest angereist ;-) ) die bisherige Bestmarke. Bei den Männern konnte Dirk Lambrecht vom Lauftreff im 50 m Sprint (7,2 s) eine neue Spitzenzeit erreichen.

An dieser Stelle noch einmal der Dank an alle Helfer als Kampfrichter, Riegenführer, Küchenstab und die Aufbauer am Morgen!

Ergebnislisten
Frauen - Männer - Langläufe
 Das Beste aus 20 Jahren der Frauen und der Männer

Zeitreise nach 2013 - 2014 - 2015



 Petra Schröder - Hans Wilhelm Steen
TSV Zarpen Leichtathletik