Generalversammlung 13.03.2015

Protokoll zur 59. Generalversammlung vom 13.03.2015

Gedenken der Toten: Michael Tönnies

Zu TOP 1 - Eröffnung der Mitgliederversammlung 2015

Frank Meyer, 1. Vorsitzender des TSV Zarpen, eröffnet um 19.10 Uhr die Generalversammlung.

Zu TOP 1.1 - Begrüßung der Mitglieder und Gäste

Frank Meyer begrüßt alle Anwesenden und insbesondere die Vertreter der Gemeinde, die Mitglieder, den Bürgerverein, den stellvertretenden Bürgermeister und die Interessengemeinschaft Vogelschießen Zarpen.

Zu TOP 1.2 - Genehmigung der Tagesordnung

Die vorliegende Tagesordnung wird von den anwesenden Mitgliedern einstimmig genehmigt.

Zu TOP 2 - Grußworte der Gäste    

Keine

Zu TOP 3 - Festlegung der Zahl der stimmberechtigten Mitglieder

Es sind laut Unterschriftenliste 87 stimmberechtigte Mitglieder des TSV Zarpen anwesend.

Zu TOP 4 - Genehmigung der Niederschrift der 58. Generalversammlung

Die Niederschrift wird einstimmig genehmigt.

Zu TOP 5 - Tätigkeitsberichte des Vorstandes und der Abteilungen

Frank Meyer hält seinen Jahresbericht 2014 (Nachzulesen im letzten Jahresordner). Andreas Möller berichtet aus der Jugendfußballabteilung und weitere Jahresberichte befinden sich schriftlich im letzten Jahresordner.

Zu TOP 6 - Kassenbericht 2014

Martina Meyer gibt einen Überblick auf die Kassenführung des TSV Zarpen (Abgedruckt im letzten Jahresordner).

Zu TOP 7 - Bericht der Kassenprüfer

Frau Heike Hoffmann berichtet, dass Herr Arne Seele und sie die Kasse Stichprobenhaft geprüft haben und alles korrekt aufgenommen, eingetragen und abgerechnet wurde.

Zu TOP 8 - Entlastung des Kassenwartin

Die Kassenwartin Frau Martina Meyer wird mit 87 stimmberechtigten Mitgliedern entlastet.

Zu TOP 9 - Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wird mit 87 stimmberechtigten Mitgliedern entlastet.

Zu TOP 10 Ehrungen

Der TSV Zarpen Wanderpokal wurde erstmals im Jahr 2012 ins Leben gerufen, um übergreifende Leistungen, Spaß und Freude am Sport zu würdigen. Er ist eine Anerkennung für Mannschaften und Sportgruppen, die sich außerordentlich engagiert und motiviert im Gesamtverein eingebracht haben.

Der Preis für die Sportgruppe des Jahres 2014 geht an die Nachwuchsleichtathletikgruppe.

Der TSV Zarpen verabschiedet Vorstandsmitglieder aus dem Vorstand:

  • Kurt Hoffmann  -  20 Jahre Vorstandsmitglied
  • Günter Scheel  -  16 Jahre Vorstandsmitglied
  • Sabrina Rohr  -  11 Jahre Vorstandsmitglied
  • Horst Juhler  -  6 Jahre Vorstandsmitglied
  • Bernhard Genendsch  -  17 Jahre Vorstandsmitglied

40 jährige Mitgliedschaft TSV Zarpen:

  • Rosemarie Reinking
  • Karl-Heinz Reinking

25 jährige Mitgliedschaft TSV Zarpen:

  • Angelika Spieß
  • Torge Wolgast

Der TSV Zarpen ehrt die Gruppe "3 x S" für 30 jähriges Bestehen im Verein.

Als Förderer des TSV Zarpens bedankt sich der Verein bei Peter Eberhardt.

Herr Joachim Trumpf (stellvertretender Vorsitzender des KSV Stormarn) ehrt Martina Meyer für 10 Jahre Vorstandsarbeit mit der Anerkennungsurkunde des Kreissportverbandes.

Mitglied des Jahres 2014 der Damen ist Karin Steinforth.

Mitglied des Jahres 2014 der Herren ist Frank Schlieker.

Sportlerin des Jahres 2014 ist Maike Kesslau.

Sportler des Jahres 2014 ist Stefan Meyer.

Zu TOP 11 - Vorstellung und Beschlussfassung über eine neue Vorstandsstruktur

(Abgedruckt im letzten Jahresordner)
Der Antrag auf eine neue Vorstandsstruktur mit einem Sportausschuss und einem Vorstand wird mit zwei Enthaltungen angenommen.

Zu TOP 12 - Wahlen zum Vorstand

  • Vereinsvorsitzender  -  Frank Meyer (bereits gewählt 2014)
  • Öffentlichkeitsarbeit & Sponsoring  -  Frank Schlieker (bereits gewählt 2014)
  • 2. Vorsitzender Organisationsleiter  -  Torben Tönnies (2 Enthaltungen)
  • Schatzmeisterin & Mitgliederverwaltung  -  Martina Meyer (2 Enthaltungen)
  • Jugend & Soziales  -  Tanja Ohm-Glowik (Einstimmig)
  • Sportwart Breitensport (für zwei Jahre)  -  Tim Raab (Einstimmig)
  • Sportwart Fußball (für ein Jahr)  -  Torge Wolgast (3 Enthaltungen)

Zu TOP 13 - Wahlen

Sportausschuss des TSV Zarpen
Die beiden Sportwarte Breitensport und Fußball aus dem Vorstand sind automatisch Mitglieder im Sportausschuss.

  • Leiter Jugendfußball                         Andreas Möller (bereits gewählt 2014)
  • Leiter Frauen- & Mädchenfußball    Horst Juhler (kommissarisch bis zur Nachfolge)
  • Leiter Herrenfussball                        Torge Wolgast (bereits gewählt 2014)
  • Ehrenamtsbeauftragter                      Hans-Otto Schacht (einstimmig)
  • Leiter Leichtathletik                         Hans Wilhelm Steen (1 Enthaltung)
  • Leiter Kegeln                                     Holger Steen (bereits gewählt 2014)
  • Leiterin Tennis                                  Tanja Ohm-Glowik (bereits gewählt 2014)
  • Leiter/in Sportkurse                          unbesetzt
  • Leiter Breitensport                            kommissarisch Tim Raab (1 Enth./1 Gegenst.)


Weitere Ehrenämter außerhalb des Sportausschusses:    

Festausschuss-Team vorgestellt mit Stephan Rieck, Henning Schneider, Ralf Krause, Curd-Patrick Hoffmann und Tim Raab

Bauwart & Liegenschaften + Team ist aktuell noch unbesetzt

Zu TOP 14 - Kassenprüfer                                                   

Curd-Patrick Hoffmann (2 Enthaltungen)

Zu  TOP 15 - Genehmigung des Haushaltsvoranschlages

Martina Meyer stellt den Haushaltsvoranschlag für das Jahr 2015 vor. Dieser wird mit einer Enthaltung genehmigt. (Abgedruckt im letzten Jahresordner)

Zu TOP 16 - Anträge

Es sind zur Jahreshauptversammlung keine Anträge eingegangen.

Zu TOP 17 - Verschiedenes

Frank Meyer bedankt sich bei der Gemeinde Zarpen und der Kirchengemeinde für die tolle Zusammenarbeit.

Frank Schlieker bedankt sich beim Platzwart, den Sponsoren, Schiedsrichtern, Trainern, Betreuern und Vorstandmitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

Curd-Patrick Hoffmann wünscht sich Gespräche mit den Sparten, wen sie geeignet finden würden, um die Posten im Sportausschuss und im Vorstand zu besetzen, sollte dieser neu zu besetzen sein.

Stefan Meyer bedankt sich beim Vorstand für die ehrenamtliche Arbeit.

Ende der Versammlung 21.45 Uhr

Frank Meyer (Vereinsvorsitzender) und Sabrina Rohr (Schriftführerin)