Rotary Förderpreis Verleihung am 11.03.2014



Am 11.03.2014 wurden im Museumsquartier St. Annen Lübeck die Rotary-Förderpreise verliehen. Der Förderpreis ist für junge Menschen gedacht, die ehrenamtlich und unentgeltlich in der Region Lübeck Verantwortung übernehmen. Dies kann z.B. für die Umwelt, in der Unterstützung alter Menschen, im Sport, in einer Kirche, im Kulturbereich, in einer freiwilligen Feuerwehr, in der Schule, in der Denkmalpflege oder auch in einer nicht organisierten Jugendgruppe stattfinden.

Mit der Anerkennungsurkunde und einem gemeinsamen Erlebnisnachmittag für alle Preisträger am 14. Juni 2014 wurden unsere Fußballtrainerinnen der Fußball-Zwerge Chantal Scheel und Florine Schlieker ausgezeichnet.

  • Mit dem Rotary-Förderpreis (3000,-) wurde Marie Blume (OzD) ausgezeichnet.
  • Den zweiten Preis (500,-) erhielt Mirko Frahm (Marli für Menschen)
  • Dritter (500,-) wurde Cenk Nickel (Lübecker Jugendring)
  • Der Gruppenpreis (1000,-) wurde an die Gemeindepfadfinder Stecknitzpiraten verliehen.   


Eröffnung der Preisverleihung durch
Dr. Herbert Thiele
(Rotary Stiftung zu Lübeck)



Grußwort der Hansestadt Lübeck durch
Gabriele Schopenhauer
(Stadtpräsidentin der Hansestadt Lübeck)

Festrede durch
Sönke Petersen
(Rotary-Preisträger 2006)


Laudatio für die Preisträger durch
Ivan Peter Chlumsky
(Rotary Club Lübeck-Burgtor)

Musikprogramm des Abends durch
Jana Nitsch und Markus Berthold - „TroubaDou"


Anerkennungsurkunde für Chantal Scheel und Florine Schlieker:

Gabriele Schopenhauer (Stadtpräsidentin der Hansestadt Lübeck), Chantal Scheel (TSV Zarpen), Florine Schlieker (TSV Zarpen), Dr. Herbert Thiele (Rotary Stiftung zu Lübeck)


Annerkennungsurkunde für
Chantal Scheel

Annerkennungsurkunde für
Florine Schlieker


Frank Schlieker (Pressewart TSV Zarpen), Florine Schlieker, Chantal Scheel, Günter Scheel (Jugendwart TSV Zarpen)