41. Leichtathletik-Sportfest am 23.06.2019

Einladung zum 41. Leichtathletiksportfest des TSV Zarpen
Sonntag, 23.06.2019

Zu unserem 41. Leichtathletiksportfest am Sonntag, 23. Juni 2019 (letztes Wochenende vor den Sommerferien) laden wir schon jetzt alle interessierten Aktiven ganz herzlich ein.
Es ist uns eine besondere Freude, den Wettkampf am "Postleitzahlengeburtstag 23619" durchzuführen - ein toller Termin mit hoffentlich tollen Leistungen.


Das Programm des Leichtathletiksportfestes besteht traditionell aus
dem Dreikampf (Sprint 50  / 100 m, Weitsprung und Ballwurf / Kugelstoßen)
sowie (sofern der Zeitplan das zulässt) dem 800m und 3000m Langlauf.
 

Regularien des Leichtathletiksportfestes des TSV Zarpen:

Es gelten die Regeln des Deutschen Sportabzeichens (DOSB)

  • Die Leistungen aller Teilnehmer im Dreikampf werden gemäß der „Nationalen Leichtathletik Punktewertung“ in Punkte umgerechnet und addiert.
  • Für jedes Alter gibt es eine aus der DLV Mehrkampfwertung entnommene Punktzahl für das Goldabzeichen im Dreikampf. Für Kinder unter 8 Jahren haben wir diese Tabelle sinnvoll nach unten erweitert.
  • Die erreichten Punkte jedes Teilnehmers werden durch die Punktzahl für das Goldabzeichen geteilt. Diese %-Punkte werden auf den Urkunden angegeben.

  • In den Altergruppen
    Schüler/-innen E/U8 = bis 7 Jahre
    Schüler/-innen D/U10 = 8/9 Jahre
    Schüler/-innen C/U12 = 10/11 Jahre

    wird die Reihenfolge anhand der %-Punktzahl bestimmt und damit die Platzierung festgelegt.

  • Sollten bei den älteren Teilnehmern (Jugend/Erwachsenen/Seniorenbereich) relativ wenige Starter antreten, legt die Wettkampfleitung die Altersgruppen zusammen. Durch die oben dargestellte Auswertung ist trotzdem die Vergleichbarkeit und damit eine Wertungsgerechtigkeit gegeben.
  • Die Langläufe nach dem Dreikampf bieten den Sportlern die Möglichkeit die jeweils notwendigen Langstrecken für das Sportabzeichen mit zu absolvieren. Es gibt dafür keine Urkunden.
  • Die Ergebnisse des Sportfestes werden auf der Homepage des TSV Zarpen veröffentlicht. Sollte ein Teilnehmer mit der Veröffentlichung seiner Daten nicht einverstanden sein, so bitten wir um entsprechende Information.

Für weitere Fragen stehen wir nach dem Sportfest gerne zur Verfügung.
Wir wünschen allen Teilnehmer eine erfolgreichen Wettkampf und uns allen einen reibungslosen Ablauf des Sportfestes.


Angela Jonuschies - Björn Fischer - Christiane Steen - Hans Wilhelm Steen - Mariken Weinrich
TSV Zarpen Leichtathletik - Trainerteam

Die Organisatoren sind für jede Unterstützung des Sportfestes dankbar.